Herbstfahrt

nach Xanten am Niederrhein

Xanten, wie Bonn eine römische Gründung und über 2000 Jahre alt, ist zu jeder Zeit einen Besuch wert.

 Wir fahren am

Freitag, den 15. September 2017

 dort hin !

 Der Kostenbeitrag von 29,-- € ist bei der Anmeldung zu entrichten.

AWO-Mitglieder zahlen 27,-- €

Nach unserer Ankunft werden wir um 12:00 Uhr zum Mittagessen erwartet.

Das Essen für 9,90 € ist nicht im Kostenbeitrag enthalten.

Jeder Teilnehmer muss sich vorab für ein Essen entscheiden (Nr. angeben).

1)    Jungschweinebraten mit Kümmeljus, Rieslingkraut und Serviettenknödel

2)    Putensahnegeschnetzeltes, mit Champignons, Butternudeln und Salatbeilage

3)    Seelachsfilet gebacken, Remouladensoße und warmer Kartoffel-Gurken-Salat

4)    Hausgemachtes Hacksteak mit Spiegelei, Kartoffelpüree und Salatgarnitur

5)   Hausgemachte Kräuter-Gnocchi auf provencalischer Soße mit Rucola (vegetarisch)

Anschließend können wir entweder den Römischen Park besichtigen oder an einer Stadtführung teilnehmen (jeweils 1 Std.) Jeder wie er will. Dies ist im Beitrag enthalten.

Auch hier muss sich jeder Teilnehmer mit der Anmeldung festlegen.

Es sind wieder die bekannten Haltestellen:

09:30 Uhr Pützchen Schule,
09:35 Uhr Maria-Montessori-Allee,
09:40 Uhr Stiftsstrasse / Am Ledenhof,
09:45 Uhr An der Wolfsburg / Tentenhaus
09:50 Uhr Bahnhof Beuel.

Unsere Rückkehr ist für ca. 18:00 Uhr geplant.

Bitte daran denken:                     Mit der Anmeldung sind auch ein Essen und eine
                                                    Besichtigung auszuwählen.

Anmeldungen sind ab sofort möglich bei der AWO Beuel, Neustr. 84, Tel. 471687,

oder bei Frau A. Tholl, An der Wolfsburg 3, Tel.: 658654.

Kurzfristige Änderungen bitten wir unter Tel.: 0160-5423113 mitzuteilen.

Wir sind sicher, dass wir einige schöne Stunden haben werden !Ihre AWO-Beuel